Prof. Dr. Pipek und M. Sc. Oliver Stickel

19 September 2017
17:00
- 18:00

Fab Lab: „Spielend lernen mit Minecraft, Virtual Reality und 3D-Druck“

An einer Uni gibt’s eine Menge Labore, in denen gebastelt, gelötet, geschraubt und gemessen wird. Ein solcher Ort ist auch das Fabrikationslabor („Fab Lab“), in dem es darum geht, wie man in Zukunft Produkte und Dinge herstellen wird – und auch darum, was man alles selber herstellen kann, anstatt es im Laden zu kaufen. Beim Experimentieren mit solchen Fragen wird gemeinsam mit Menschen aller Altersklassen und Hintergründe mit 3D-Druck, Einplatinen-Computern wie dem Raspberry Pi und auch mit ungewöhnlichen Werkzeugen wie dem Computerspiel Minecraft gearbeitet. Mit vielen Beispielen und echten Stories aus dem Labor möchten euch einen Einblick in diese spannende Welt geben – und euch erklären, wie ihr selbst in einem Fab Lab experimentieren könnt!

Hier findet Ihr die Artikel zur Vorlesung:

Wie man einen Löffel druckt

Ein frisch gedrucktes Ersatzteil

150912_volkmar_pipek
Prof. Dr. Pipek
M. Sc. Oliver Stickel