Prof. Dr. Veit Braun

17 September 2019
17:00
- 18:00

„Wie funktioniert der Mensch? Warum brauchen Baby‘ s Windeln und ich nicht?“

Nichts geht von allein, auch Nerven nicht. Am Beispiel der Funktion unserer Blase wird erklärt, wie unwillkürliche und willkürliche Nervenbahnen im Körper zusammenarbeiten und uns so perfekt an die Umwelt anpassen. Da Nerven durchaus ähnlich wie Computer funktionieren, stellt der Vortrag sowohl die medizinischen Aspekte, als auch die lebenswissenschaftliche Fakultät mit ihren Lehrinhalten vor.

Steckbrief

Name
Prof. Dr. Veit Braun
Aufgabenbereich/Professur
Chefarzt der Neurochirurgie und Medizinischer Direktor am Diakonieklinikum Prodekan Health Care der Fakultät V
Lieblingsfach in der Schule
Mathe
Lieblingsessen
Spaghetti
Lieblingsfarbe
Schwarz
Lieblingsbuch
Per Anhalter durch die Galaxis
Lieblingsfilm
Alien I
Motto/Weisheit
Der frühe Vogel fängt den Wurm
Lieblingsbeschäftigung
Marathon
Lebenslauf
1979-85 Medizinstudium in Würzburg, dabei Auslandsaufenthalt in Trujillo, Peru
1985 Promotion
1985-87 Stabsarzt bei der Bundeswehr
1987-89 Assistenzarzt Neurochirurgie in Fulda
1989-93 Assistenzarzt Neurochirurgie an der Uni Ulm, dabei Auslandsaufenthalt in Los Angeles, USA
1993-04 Oberarzt Neurochirurgie an der Uni Ulm
1997 Habilitation
2004 APL Professur
2004-heute Chefarzt der Neurochirurgie am Diakonieklinikum
2013-heute Medizinischer Direktor am Diakonieklinikum
2008-18 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie
2018-heute Prodekan Health Care der Fakultät V